Pfarre Unterlamm

Geschichte

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Unterlamm der Wunsch laut, eine eigene Pfarrkirche zu errichten. Die finanzielle Unterstützung durch das k.k. Statthalterpräsidium konnte erst 8 Jahre danach aufgebracht werden und zwischen 1907 – 1910 wurde die Pfarrkirche im Stil des Historismus erbaut.

Hauptinitiator des Pfarrkirchenbaues war der Riegersburger Hauptpfarrer Heinrich Lehmann. Die Pfarre Unterlamm wurde 1921 gegründet. Die Pfarre Unterlamm war bis zum Jahr 2014 in einem Pfarrverband mit Hatzendorf und Breitenfeld, seit 2014 ist die Pfarre Unterlamm eigenständig.

Gottesdienste

jeden Sonntag: 09.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Samstag: 08.00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 18.30 Uhr
jeden 11. des Monats: 19.00 Uhr : Besondere Hl. Messe mit Krankensalbung und Lichterprozession zur Lourdes-Mariengrotte (Segnung der Andachtsgegenstände: 18.20 Uhr, Rosenkranzgebet: 18.30 Uhr)

Kontakt

pfarrer-geuder-unterlammPfarrer Mag. Rainer Geuder

Röm.-kath. Pfarramt Unterlamm
Unterlamm 122
8352 Unterlamm
Tel. 03155 40116
email: unterlamm@graz-seckau.at

Sekretariat : Anneliese Hammer 0664 5045063

Kanzleistunden jeden Samstag 9.00-11.00 Uhr im Pfarramt Unterlamm


Lourdes-Mariengrotte

Einzigartig im Thermen- und Vulkanland sowie in der gesamten Steiermark findet man in Unterlamm eine großartige Nachbildung der Mariengrotte von Lourdes.
Im Jahr 2006 ließ Franz Brei in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Unterlamm in nur 6-monatiger Bauzeit ein geistiges Zentrum um die Pfarrkirche errichten.
Die aus vielen tonnenschweren Steinen zusammengefügte Grotte mit der schönen Marienstatue versetzt die Besucher in die Gebetsatmosphäre von Lourdes.
Durch die Vermittlung des Bischofs erhielt unsere Pfarre eine von den Gebeinen stammende Reliquie der Hl. Bernadette. Diese besondere Reliquie ist in eine wertvolle Monstranz gefasst und in der Lourdesgrotte zur Verehrung für alle zugänglich.

Infos und Kontakt : Tel. 03155/40116 oder Tel. 0676 87426541
Jeden 11. des Monats um 19 Uhr findet eine Hl. Messe bei der Mariengrotte mit Lichterprozession statt !
Gerne übernehmen wir auch die Reservierung eines Zimmers für Sie : Tel. 03155 8208
Informationsfolder (PDF-Datei)

Weg der Hl. Bernadette

Dieser Rundweg mit einer Länge von ca. 2 km ausgehend von der Pfarrkirche Unterlamm zeigt das Leben und Leiden der Hl. Bernadette und gibt Einblick in die 18 Botschaften der Gottesmutter von Lourdes.
Was sich damals im kleinem südfranzösischem Ort Lourdes im Jahr 1858 ereignete, wird an den einzenen Stationen näher gebracht.
Bei jeder Station findet man einen Stein mit einem eindrucksvollen Bild, das von der Unterlammer Künstlerin Birgit Schwarzl kunstvoll entworfen wurde sowie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Botschaften.

Kapelle Fam. Friedl in Setzberg

Tanken Sie Kraft und besuchen Sie die im Jahr 2010 errichtete Josefskapelle am Setzberg und erliegen Sie dem Zauber der neobarocken Architektur. Als Dank für die Genesung des Sohnes Gilbert hat die Familie diese barocke Kapelle im Jahr 2009 errichtet, die dem Hl. Josef geweiht ist.
Ein einzigartiges Erlebnis für z.B. Hochzeit- oder Tauffeiern an diesem malerischen Ort.
An jedem dritten Sonntag im Monat findet um 14.00 Uhr eine Andacht in der Josefskapelle statt.

Weiters kann auch der Fleckviehhof der Familie Friedl besichtigt werden oder genießen Sie regionale Schmankerl im Bauernhofcafe mit Blick auf den Rinderlaufstall.

Bei Besichtigungen und kurzen Führungen melden Sie sich bitte unter Tel. Nr. 03155 8492, email: friedlsetzberg@gmx.at, http://www.bauernhofcafe-friedl.at